Herzlich Willkommen im evzone-Forum! Als Forum-Mitglied stehen dir zusätzliche und nützliche Funktionen zur Verfügung. Z.B. Beiträge schreiben, Mitglieder privat kontaktieren (PM), Inhalte hochladen u.v.m. Werde also noch heute Mitglied in der E-Fahrer Community! Eine Anmeldung ist kostenlos, einfach und schnell erledigt. Sollten bei der Anmeldung Probleme auftauchen so wende dich bitte an die Foren Administration.

Ladestationen und Ladekabel für Elektroautos - jetzt kaufen auf evzone.ch

  Park & Charge - tut sich da noch was?

#1

Hallo zusammen,

gibt's eigentlich in den letzten 12 Monaten in D irgendwo eine neue P&C-"Briefkasten" oder -Ladesäule, die geöffnet wurde? Mein Gefühl ist, dass P&C seit längerem stagniert. Moooment - gerade sehe ich im GE-Forum, dass es tatsächlich eine neue P&C in Leopoldshöhe gibt Smile. Zwar eher nicht mein Einzugsbereich, aber immerhin.

Da es inzwischen viele Alternativen (DSN, öffentliche Säulen von mainova, RWE etc.) gibt, die oft bessser plaziert sind und ich dieses und letztes Jahr gerade mal eine P&C in Weilburg verwendet habe, überlege ich mir, P&C zu kündigen. Sind beim Twike zwar nur 40 Euro, aber die für nur 3-4 kWh auszugeben, ist so eine Sache. Wenn sich wenigstens noch was tun würde, würde ich's gerne weiter unterstützen, auch wenn ich persönlich meist nix davon habe... aber vielleicht ist es ja auch nur mein Eindruck und ich habe die vielen neuen "Briefkästen" oder Säulen nicht mitbekommen? Wie seht ihr das?

VG Gregor
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#2

Ja es ist sehr ruhig um P&C geworden. Mit dem TWIKE waren die P&C Säulen ideal. Seit ich es nicht mehr fahre, lade ich mein S-Pedelec ab und zu an einer P&C Säule oder den Think City. Hätte ich ein e-Auto der neusten Generation, dann wäre P&C aber wohl nicht mehr erste Wahl...Zwischenzeitlich eher ein Netz für Nischenfahrzeuge wie mir scheint.


ex TWIKE 890, ex Think City, seit 03/2017 Renault ZOE
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#3

Ja es ist ruhig Um P&C geworden.
Ich bin Mitglied & Kistenbauer im DSN, hier haben wir nach wie vor einen konstanten Zuwachs von 1 Ladehalt pro Woche.
Aber die Anfragen für Type 2 Anschlüsse werden immer mehr, eine Folge des "quasi Standards".
P&C fehlt es einfach an Ladeleistung mit Schuko und evtl. 16A Drehstrom ist heute zu wenig.
Selbst "Drehstromnetzler" meiden die 16A-Ladehalte, 32A 400V ist heute ein muss!
Gruß
Christian
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#4

P&C wurde in den 1990er für Kleinserien Fahrzeuge entwickelt. Zwecks Langlebigkeit & Kosteneffizienz wurden Standardsteckdosen meist CEE-16-3 blau, selten CEE16-5rot ohne Komunikation Mode 1 eingesetzt.
Zur Pauschalabrechnung diente der Schlüssel.

Seriefahrzeughersteller begrenzen Mode 1 normalerweise mit max 8A 230V x 8A = 1,8kw

Für schnellere Ladung ab Standard Steckdosen benötigt man ein ICCB InCabelControllBox die typisch bis 1x16A, 3,6kW oder 3x16A 11kw ermöglicht.

Die gegen Ueberlast der Infrastruktur gesicherte Lösung ist eine Mode 3 Komunikation mit Typ 2 / Typ 2 Verbindungskabel die das Maximum von Infrastruktur & Ladegerät verbindet von 16A 1ph bis 63A 3phasig.

In der Normierung besteht ein Expertenstreit welche Ladetechnik in Zukunft eingesetzt werden soll. Ich glaube jedoch an Typ 2 mit Mode 3.
Solange diese Unsicherheit besteht, ist eine grosse Investition in P&C nicht sinnvoll.
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#5

Hallo zusammen,

ja es tut sich noch was bei Park&Charge. Beispielsweise in Deutschland in den letzten 3 Monaten
(ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
2015-05-18, D-96486 Lautertal: http://lemnet.org/de/map/LN16229
2015-06-26, D-96646 Streufdorf: http://lemnet.org/de/map/LN16942
2015-06-26, D-98663 Heldburg: http://lemnet.org/de/map/LN16943
2015-06-26, D-96482 Ahorn: http://lemnet.org/de/map/LN16944
2015-07-11, D-33818 Leopoldshöhe: http://www.lemnet.org/de/map/LN17124

Gruß
Heinz-Peter, Redaktion LEMnet
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#6

Ah, doch noch so viele. Ich hatte nur von letzterer etwas mitbekommen. Naja, auch wenn die alle nicht in meinem 'Dunstkreis' liegen, bleibe ich dann doch wohl noch ein weiteres Jahr 'bei der Stange'.

VG Gregor
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#7

Heinz-Peter schrieb:Hallo zusammen,

ja es tut sich noch was bei Park&Charge. Beispielsweise in Deutschland in den letzten 3 Monaten
(ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
2015-05-18, D-96486 Lautertal: http://lemnet.org/de/map/LN16229
2015-06-26, D-96646 Streufdorf: http://lemnet.org/de/map/LN16942
2015-06-26, D-98663 Heldburg: http://lemnet.org/de/map/LN16943
2015-06-26, D-96482 Ahorn: http://lemnet.org/de/map/LN16944
2015-07-11, D-33818 Leopoldshöhe: http://www.lemnet.org/de/map/LN17124

Gruß
Heinz-Peter, Redaktion LEMnet

emq: Mit Standard Notladekabel für T2/Mode3 Seriefahrzeuge ergeben alle 5 neuen Ladepunkte 8A/230V = 1,8kW
Mit Hilfsmitteln kann mit höherer Leistung geladen werden.
Für mich tut sich etwas wenn auch Serienfahrzeuge unterstützt werden.
An der Wave Trophy 2015 blieb P&C ungenutzt.
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#8

Hallo "emq8050",

bitte richtig lesen und rechnen.
Auch wenn die meisten dieser Boxen nur einphasig abgesichert sind, so kann ich trotzdem an einer Buchse bis zu 16A nutzen.
Damit kommen die meisten Serienfahrzeuge zurecht. Die anderen Anschlüsse dürfen in der Zeit halt nicht benutzt werden.

Übrigens, was können wir Twike-Fahrer dafür, wenn die - von dir wohl gemeinten - Serienfahrzeuge so viel Strom brauchen ...
Twikes kommen mit Schuko/CEE blau prima zurecht!
Und wir können an Typ2-Steckdosen mit entsprechendem Adapter trotzdem laden.

Gruß
Heinz-Peter
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#9

Heinz-Peter schrieb:Übrigens, was können wir Twike-Fahrer dafür, wenn die - von dir wohl gemeinten - Serienfahrzeuge so viel Strom brauchen ...
Twikes kommen mit Schuko/CEE blau prima zurecht!
Und wir können an Typ2-Steckdosen mit entsprechendem Adapter trotzdem laden.

Der ist gut Big Grin

Trotzdem stimme ich "emq8050" zu, das ein neuer Ladehalt unter 11 kw Ladeleistung
nicht mehr zeitgemäß ist. Selbst mit meinem TWIKE brauche ich wenn es zügig vorangehen soll
2 Phasen á 16A. Deshalb bin ich auch im Drehstromnetz, dort sind die meisten neuen Ladehalte mit 32A abgesichert.
Das erlaubt dann bei einigen Serienfahrzeugmodellen die nur einphasig laden können, wenigsten mit ca. 6 kw zu laden.
Gruß
Christian
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#10

Hallo Christian,

wchriss schrieb:... das ein neuer Ladehalt unter 11 kw Ladeleistung nicht mehr zeitgemäß ist.

Da stimme ich auch zu. Deshalb gibt es im meiner Garage auch einen "Drehstromnetz"-Anschluss mit 16A Drehstrom.

Nur ob es Typ2 sein muss, da bin ich mir überhaupt sicher.
Nachdem die dazugehörigen Normen gerade überarbeitet werden, ist es nämlich nicht sicher, was am Ende dabei herauskommt und ob der Standard-Anschluss in ein paar Jahren tatsächlich Typ2 sein wird.

Unter dieser Unsicherheit in die teure Typ2-Infrastruktur zu investieren - ich weiss nicht ...
Da ist mir eine Park&Charge-Box mit roter Drehstromsteckdose lieber als eine Typ2-Ladesäule mit RFID-Karte ausschließlich vom lokalen Betreiber und die Steckdosen auch noch 16A einphasig! :bang:

Wer also bei mir unbedingt mit Typ2 laden will muss halt seine Wallbox/Crome-Box/etc. mitbringen.

Gruß
Heinz-Peter

Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör



Möglicherweise verwandte Themen...
07-09-2010, 04:44 PM
Letzter Beitrag: Martin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


E-Bikes und Elektrovelos kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB