Herzlich Willkommen im evzone-Forum! Als Forum-Mitglied stehen dir zusätzliche und nützliche Funktionen zur Verfügung. Z.B. Beiträge schreiben, Mitglieder privat kontaktieren (PM), Inhalte hochladen u.v.m. Werde also noch heute Mitglied in der E-Fahrer Community! Eine Anmeldung ist kostenlos, einfach und schnell erledigt. Sollten bei der Anmeldung Probleme auftauchen so wende dich bitte an die Foren Administration.

Ladestationen und Ladekabel für Elektroautos - jetzt kaufen auf evzone.ch

  twike.com mit neuer Webseite

#21

Hallo Marwin,

das ist ja sehr interessant, welche Info du aus Rosenthal mitgebracht hast. Danke dir.

Zu den Werkstätten: auch wenn viele Kunden durch Mundpropaganda oder wie auch immer von Werkstätten in ihrer "Nähe" wissen wäre es doch trotzdem schön, es gäbe mal einen Überblick (vielleicht an neutralerer Stelle im TWIKE Klub, dort derzeit leider nur Schweizer Partner). Auch für neue TWIKE-Fahrer oder welche, die es werden wollen oder die, die davon Abstand nehmen wollen, weil die nächste offizielle Werkstatt über 150km entfernt ist (wie bei mir, die nächstgelegene Offizielle wäre Rosenthal, die 'Inoffizelle' ist aber 'nur' 95 km entfernt, erfahren durch 'Geheimtipp').

Und schön zu wissen, dass ich mein TWIKE vsl. auch noch in 15 Jahren irgendwo reparieren lassen kann Smile. Sollte Wolfram Leister in Leun aber mal den Laden zu machen und es dann keine andere Möglichkeit im Umkreis von 100 km gibt (Rosenthal ist mir definitiv zu weit weg), spätestens dann wird die Trennung von Twike 617 wohl kommen... :o

Gruß,
Gregor
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#22

Hallo Greg

Gute Idee ich versuche es mit Fine mobile und Twike Klub solch eine Liste zu erstellen so das sie auf der Twike Klub Seite sichtbar ist. Hilfe von dir z.B. Die Liste zu komplettieren wäre sicher hilfreich😉!?
Viele Grüsse
Marwin
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#23

Na, da wünsche ich aber mal viel Glück damit, die fine dazu zu bringen, den Wolfram auf der offiziellen Seite wieder aufzunehmen !

Irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass da eine ganz seltsame Geschäftspolitik getrieben wird - man schwebt da irgendwo mitten im Weltall und kapselt sich immer mehr ab: Da wird jetzt für das neue TWIKE 5 eine Art Krautfunding versucht, aber dann erstmal nur in TWIKE-Kreisen - das passt, ja am besten bleibt man immer in denselben Insiderkreisen und schaut bloß nicht über den Tellerrand, man geht ja auch nicht auf die IAA oder ähnliche Veranstaltungen, das TWIKE soll ja bloß nicht allzu bekannt werden (vgl. auch die Diskussion ums Sammeln fürs TWIKE 5). Von den 60 TWIKEs ab der Nr. 999 sind in der Pilostenliste 38 unbekannt, man muss ja den Datenschutz beachten und die Leute müssen sich selbst an den Klub wenden - statt dass man die beim Kauf fragt, ob man die Adresse an den Klub geben darf und der sich dann beim Neu-TWIKEr meldet (er muss ja nicht gleich veröffentlicht werden).

Ich fahre seit 10 Jahren ein Mobil, das ständig Aufmerksamkeit erregt, das ein Lächeln auf jedes zweite Gesicht zaubert, das mich vorbeiradeln sieht, das ein Weltmeister in Energieeffizienz ist und beispielhaft für eine zukünftige nachhaltige Mobilität - und da sollen sich in 20 Jahre nicht mehr als knappe 1.100 Leute gefunden haben, die sich sowas anschaffen ? Da ist dieses Fahrzeug 99% der Leute überhaupt nicht bekannt ? Das kann ich einfach nicht glauben, da muss total viel schiefgelaufen sein, dass das nicht anders gekommen istund da fragt man sich natürlich, woran das liegt - am Konzept kann's irgendwie nicht liegen, und die Fahrer sind eine begeisterte Gemeinde, die alles Mögliche unternehmen, um das zu propagieren. Also, fine, was kann man da bloß machen ?!

Jetzt nicht mehr ganz so sonnig, eher leicht bewölkt,
Bodo TW783
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#24

StromerBodo schrieb:Na, da wünsche ich aber mal viel Glück damit, die fine dazu zu bringen, den Wolfram auf der offiziellen Seite wieder aufzunehmen !
Eher geht wohl ein Kamel durch ein Nadelöhr... Wink. Ich denke das Thema ist durch.

StromerBodo schrieb:Da ist dieses Fahrzeug 99% der Leute überhaupt nicht bekannt ?
Das denke ich auch. Fast ALLE, die mich auf das TWIKE ansprechen fragen mich: "Haben Sie das selbst gebaut?". Dann erkläre ich mehr oder weniger lang und breit wo das TWIKE herkommt und dass man jede Menge Info und Filme (einen davon mit mir Smile ) dazu im Internet finden kann, wenn man einfach 'TWIKE' eingibt. Von dem horrenden Preis spreche ich von mir aus nicht, um die Leute nicht gleich abzuschrecken. Ich denke mal, dass ist neben einer vielleicht nicht so glücklichen PR-Arbeit von FM DAS Problem, warum es sich nicht massenweise verbreitet. Aktuell liegt der Einstieg meiner Info nach mit einem 3 kWh (9 Ah)-Akku um die 24.000 Euro. Da gehört sehr viel Idealismus dazu, das aufzubringen. Mein Gebrauchtes (Bj 2001) hat mit neuen Akkus (6 kWh) in 2013 um die 22.000 Euro gekostet! Klar, der Unterhalt ist recht billig, wenn man nicht gerade eine Bastelbude ( "Montagstwike" ) erwischt hat. Aber unterm Strich muss man schon sehr viel fahren um in die Nähe des Gleichstands zu einem konventionellen Twingo oder Up mit etwas über 10.000 Euro Anschaffungspreis zu kommen. Der Preis des Twike III (und m.E. auch der des Twike V) ist so nicht massentauglich! Dazu müsste das Twike in China gebaut werden und für sagen wir 15.000 Euro incl. einem 12 kWh (ca. 36 Ah)-Akku verkauft werden! Dann ginge vielleicht was. Apropos Preis: bei FM scheint sich der rapide Preisverfall der Lion-Akkus noch nicht rumgesprochen zu haben. Der 33 kwh-Akku des neuen BMW i3 soll weniger als 10.000 € kosten! Und der 3 kWh-Akku von FM über 4.400? 11 x mehr Kapazität für etwas mehr als den doppelten Preis? Da kann doch auch was nicht stimmen :o.

Resümee: das TWIKE findet seine Freunde, aber es werden wohl immer nur sehr wenige sein, die sich das leisten können und WOLLEN.

Gruß
Gregor
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#25

Hallo Bodo,
ich bin zwar etwas zurückhaltend hier im Forum aber würde gerne auch etwas zur Entspannung der Lage beitragen, denn das TWIKE hat dieses negativ Lüftchen was hier gerade weht nicht verdient.


Ich bin ja auch TWIKE TO FLY Partner in Marokko und ich kann Dir nur sagen, dass bei FM keine seltsame Geschäftspolitik betrieben wird. Ich finde es immer sehr schade, wenn irgendetwas Unbestätigtes in diversen Forum verbreitet wird. Ich verstehe, dass viele hier Ihre Partner wertschätzen, doch wenn dieser Wolfram, ich kenne ihn nicht, offizieller Partner werden möchte, dann soll er sich doch einfach den Vertrag bei FINE holen. Das habe ich auch so gemacht. Punkt.

Beim TWIKE 5 möchte ich auch noch etwas hinzufügen. Es ist kein Krautfunding sondern ein Community-Funding. Wusstest Du, dass die ersten TWIKEs ebenfalls über ein solches Funding finanziert wurden. Ich finde es toll! Und TWIKE Freunde müssen auch nicht unbedingt schon TWIKE Piloten sein. Sprich es kann sich, bzw. muss sich sogar, jeder der ein TWIKE 5 möchte, dieses anbezahlen. Das TWIKE 5 Projekt kann aber auch über Darlehen finanziert werden, sprich man unterstützt nur und möchte überhaupt kein eigenes TWIKE. Ich finde es einzigartig, dass FINE nicht einfach nur ein normales "CROWDFUNDING" betreibt sondern die Anzahlungen sogar verzinst rausgibt anstatt an diverse Trittbrettfahrer weitergibt. Was gibt es hier auszusetzen?

Was die TWIKE Anzahl beim TWIKE Klub angeht. ICh habe mich damals beim TWIKE Klub gemeldet, aber vielleicht gibt es ja Personen die das nicht möchten? Warum müssen denn auch alle TWIKE Piloten bekannt sein? Diverse Piloten möchten eher anonym bleiben und vielleicht auch nichts mit Klubs zu tun haben wollen? Des Weiteren gibt es ja auch viele TWIKE Piloten ausserhalb der Schweiz, auch mit anderer Sprache. Nicht vergessen, das TWIKE hat ja seit 2014 eine EU-Zulassung. Ich gehe davon aus, dass auch einige TWIKEs ausserhalb von Deutschland und der Schweiz verkauft wurden.

Ja, über 1000 TWIKEs fahren auf der Strasse. Ich finde das beachtlich, dass die FINE Mobile das TWIKE sozusagen retten konnte. Wieviele Fahrzeugbauer haben in den letzten 2 Jahrzehnten aufgeben müssen? Mir ist es lieber, dass eine Firma konstant wächst, als überstürzt handelt und es dann nicht schafft. Des Weiteren wurde das TWIKE 3 so konzipiert, dass es nicht am Band mit Robotern angefertigt werden kann. Diese Problematik wird man wohl mit einer höheren Stückzahl und einem neueren Modell besser eingrenzen können. Wird heute ein TWIKE pro Woche hergestellt, wird wohl in Zukunft Faktor 4 angewendet. Schließlich sollen in 2.5 Jahren 500 TWIKE 5 produziert werden.
Auch die TWIKE 5 Fahrer, mich inklusive werden weiterhin ein Lächeln auf dem Gesicht anderer aber auch auf dem eigenen Gesicht erzeugen können.

Kleiner Tipp: Fahr mal in Rosenthal vorbei und teste das TWIKE 4!

Grüße
Silvia
TW 973


Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#26

Hallo Gregor,

das TWIKE 3 ist und bleibt ein Nischenprodukt, alleine weil der Preis der deutschen Handarbeit es nicht zulässt als Massenprodukt sich zu verkaufen.
Da hätte das TWIKE 3 von Anfang an anders konzipiert werden müssen. Mein TWIKE steht gerade in Rosenthal zum Service und ich habe mich davon überzeugen können, dass es zuviele Einzelschritte sind, dass Sie auch irgendwie von Robotern etc, zusammenzubauen wären.

Ich hatte letztens einen Unfall, hier wurde die Scheibe als auch der Rahmen beschädigt. Schaden: 13.000 Euro.
Warum so hoch? Da das TWIKE 3 hierfür komplett auseinandergenommen werden muss. Wenn es noch mehr TWIKE 3 auf der Strasse geben würde, könnten wir wohl bald unsere Versicherung nicht mehr bezahlen, da der Preis hierfür enorm steigen würde. Beim TWIKE 5 wird bewusst darauf geachtet, dass Einzelteile ausgetauscht werden können, ohne das hierfür das komplette Fahrzeug auseinandergenommen werden muss.

Bitte auch nicht die tollen LION Akkus mit Akkus von BMW i3 vergleichen, das wäre fatal. Danke! Es handelt sich hierbei um komplett andere Batterien.

Auch ich wünsche mir, dass das TWIKE bald auch für die Masse verfügbar sein wird und freue mich deshalb sehr, dass FM hier gerade einen Weg in diese Richtung einzuschlagen beginnt. Das TWIKE 3 sehe ich nicht als Massenmodell.

Grüße
Silvia
TW 973


Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#27

Hallo Silvia,

hoffentlich hast du den Unfall gut überstanden. Oha, 13.000 Euro für die Reparatur? Macht da die Versicherung mit? Die haben ja kaum Erfahrung mit unseren Fahrzeugen. Meines konnten sie (für die Anmeldung) trotz des Infomaterials, das ich vorbereitet hatte, nicht einordnen und haben es als Trike eingetragen... von daher mache ich mir schon Sorgen, dass im Falle eines Unfalls die Versicherung die Rechnung oder den Restwert evtl. nicht voll bezahlt...

Was mir nicht klar ist, wieso kann ich die die Akkus von TWIKE und die vom i3 denn bitteschön nicht miteinander vergleichen? Sind doch beides LiMn-Akkus, soweit mir bekannt ist, oder? Also ich kann einfach nicht nachvollziehen, warum die TWIKE-Akkus im Vergleich zur Kapazität soo viel teurer und seit 2013 nur unwesentlich günstiger geworden sind. Von mir aus sind die sorgfältiger konfektioniert oder haben sonst was Besonderes (was?). Die Akkus von FM sind für meine Begriffe einfach völlig überteuert, tut mir leid, wenn ich davon nicht abrücke. Ist ja auch nur meine Meinung.

Gruß,
Gregor
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#28

Hallo Gregor,

ich bin jetzt auch nochmal auf Recherche zur Batterie vom i3 gegangen.BMW macht leider keine klare Angabe zur Chemie. Man findet zwar Hinweise, kann am Ende aber feststellen dass unabhängig von der Chemie zwei Großkonzerne natürlich ganz andere Möglichkeiten der Preisgestaltung haben als ein Kleinserienhersteller. TWIKE stellt auf jeden Fall eine eigene Batterie her und diese ist deshalb mit Sicherheit nicht im i3 verbaut. Die TWIKE Batterie beinhaltet im Vergleich zu vielen anderen Elektrofahrzeugen weniger Cobalt. Der Vorteil hierbei ist, dass das Drift-Verhalten (Gleichmäigkeit über mehrere Jahren)fast nicht vorhanden ist. Dieser Zell-typ wird mit seinen Vorgängern seit 2007 im TWIKE verbaut (10 Jahre TWIKE Lion Jubiläum nächstes Jahr) und der Verkaufspreis orientiert sich am hohen Beschaffungspreis dieser Zellen, welcher wohl bei Kleinserienbestellung nochmals anders aussieht als bei den Großen.
Auch fallen noch Kosten der Anpassentwicklung, Homologation, EMV-Tests und UN-Transporttests usw. an.
Die TWIKE Batterie erscheint auf dem ersten Blick teuer. Auf Lebensdauer und km runter gebrochen macht sie in meinen Augen wirtschaftlich Sinn. Ich habe mir am Anfang ausgerechnet, dass ich nach 5 Jahren "gratis" fahre. Noch 3 Monate...:-)

Wegen Abwicklung mit der Versicherung gab es bei mir übrigens kein Problem. Ich habe auch noch nie von einer negativen Abwicklung anderer TWIKE Piloten gehört.

Wünsch Dir ein schönes Wochenende &

Beste Grüße
Silvia
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#29

salledu schrieb:TWIKE stellt auf jeden Fall eine eigene Batterie her und diese ist deshalb mit Sicherheit nicht im i3 verbaut. Die TWIKE Batterie beinhaltet im Vergleich zu vielen anderen Elektrofahrzeugen weniger Cobalt. Der Vorteil hierbei ist, dass das Drift-Verhalten (Gleichmäigkeit über mehrere Jahren)fast nicht vorhanden ist. Dieser Zell-typ wird mit seinen Vorgängern seit 2007 im TWIKE verbaut (10 Jahre TWIKE Lion Jubiläum nächstes Jahr) und der Verkaufspreis orientiert sich am hohen Beschaffungspreis dieser Zellen, welcher wohl bei Kleinserienbestellung nochmals anders aussieht als bei den Großen.

Hallo Silvia,
da muss ich wiedersprechen,
die Batterie stellt die Firma BMZ her ( zumindest bei den 4AH und 4,8Ah war das so). Die Einzelzelle ist von Sony.
Auch ein Driftverhalten ist sehrwohl vorhanden, wenn auch nicht so stark wie bei anderen Akkutypen.
Ja du hast recht es ist halt "Kleinserie" und die ist teuer, das weis ich seit ich mir selber eine Batterie aufgebaut habe. Klar die reinen Akkuzellenkosten waren deutlich geringer, aber die Arbeitszeit ist enorm.

Trotzdem bewegt sich FM am oberen Preislimit und das nicht nur beim Akku. Ich wollte mir ein 2-tes Ladegerät von FM kaufen. Ich kann nur sagen Utopisch teuer. Selbst so eine renomierte Firma wie (Brusa) ist um 20% günstiger, wobei das Gerät obendrein leistungsstärker, kleiner und leichter ist.
Gruß
Christian
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör

#30

Danke für eure lesenswerten Beiträge!

Auch wenn die geführten Diskussionen sehr spannend und wichtig sind so scheint mir sind wir etwas weit vom Topic abgekommen.
Darf ich euch desshalb vorschlagen dass wieder vermehrt neue Themen eröffnet werden wenn es um eine neue Thematik geht. Dies hilft auch anderen Lesern/Schreibern die Übersicht zu behalten und es belebt das Forum.

Vielen Dank und ich freue mich auf viele weitere spannende TWIKE Themen.
Elektrische Grüsse
Stefan





ex TWIKE 890, ex Think City, seit 03/2017 Renault ZOE
Antworten

NRGkick mobile Lader kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör



Möglicherweise verwandte Themen...
09-02-2017, 10:34 PM
Letzter Beitrag: Twikeaktive
06-11-2016, 09:39 AM
Letzter Beitrag: stromwolf
  Sammeln für TWIKE 5 Started by StromerBodo
11 Replies - 3.628 Views
10-10-2016, 07:57 PM
Letzter Beitrag: marwin
20-09-2016, 09:17 PM
Letzter Beitrag: StromerBodo
18-08-2015, 10:53 AM
Letzter Beitrag: HartlMartl
15-08-2015, 01:25 PM
Letzter Beitrag: HartlMartl
  TWIKE-Video Started by Greg68
1 Replies - 2.966 Views
09-07-2015, 09:44 PM
Letzter Beitrag: TWIKEit
16-01-2015, 09:26 AM
Letzter Beitrag: generalmokke
13-01-2015, 02:05 PM
Letzter Beitrag: StromerBodo
  Twike im Schnee Started by rebu11
0 Replies - 3.568 Views
09-01-2015, 12:59 PM
Letzter Beitrag: rebu11



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


E-Bikes und Elektrovelos kaufen - auf dem grössten Schweizer Marktplatz für Elektrofahrzeuge & Zubehör


Theme © iAndrew 2016 - Forum software by © MyBB